Ana Schmidt

Malerei / Bilbao

Biografie

Ana Schmidt arbeitet als Künstlerin und Architektin. Mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet, vor kurzem mit einem der ARC Salon Preise 2015, dem AixeGetxo Preis 2013 für Kunst und den Ora Preisen 2013 und 2012, nimmt sie an Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen bei verschieden Gallerien und internationalen Wettbewerben teil, unter anderem, bei (e)merge 2015 in Washington mit Ai Weiwei als Jurymitglied, bei NordArt 2015 und 2012 und am IVAM (Institut für Moderne Kunst in Valencia).

Schmidts Bilder zeigen Stadtlandschaften sowie unterschiedliche Alltagserfahrung in und mit ihnen. Ihr malerisches Interesse gilt den verschiedenen Landschaftserfahrungen des modernen Stadtmenschen. Sie konzentriert sich dabei auf urbane Randgebiete, in deren Tristesse, Melancholie und Alltagsroutine sie detailgetreu eintaucht und auf die Stadtlandschaft als Ganzes, die sie mit Abstand, gesehen von oben als Beziehungsgeflecht sichtbar macht, das von ganz eigener Schönheit ist.

 

http://www.schmidtana.com/

Ausstellungen

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2015 Galerie AllWeArt in Washington D.C., USA
2015 Galerie Cervantes6, Oviedo, Spanien
2013 Galerie l´Occhio, Venedig, Italien
2012 Torrene Aretoa Kunsthaus in Getxo, Spanien
2010 Kunsthalle der Baskischen Architektenkammer, Bilbao, Spanien

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
2015 Kölner Liste, Köln, Deutschland
2015 Art Renewal Center International Salon, USA
2015 NordArt, internationale Kunstausstellung in Rendsburg, Deutschland
2015 Einladung zur Ausstellungsbeteiligung Pallazo Bembo, Venedig Biennale, Italien
2014 (e)merge art fair, Washington DC, USA, mit Ai Weiwei, Künstler, Beijing; Mika Yoshikate, Kurator, Hirshhorn Museum, Washington, DC and Jeffreen M. Hayes, Direktor der Rebuild Foundation, Chicago, St. Loius & Omaha bei der Jury
2014 AcrylicWorks: Radical Breakthroughs Award, USA
2013 Bloom Award, Köln, Deutschland
2011 Architektenkammer in Leon, Funcoal, Spanien
2012 NordArt, internationale Kunstausstellung in Rendsburg, Deutschland
2012 Obra Abierta, Plasencia, Spanien
2011 Palencia Kunstwettbewerb, Kunstverein Diaz Caneja, Palencia, Spanien
2011 XXXVII Bancaja Wettbewerb, Institut für Moderne Kunst in Valencia (IVAM), Spanien
2011 “Round Trip Words” bei ARCO, masdearte.com, Spanien
2009 Kongresshalle Barbastro, Aguas de Barbastro, Spanien
2009 UNED Universität, Portugalete, Spanien
2006 UNED Universität, Portugalete, Spanien

Bibliografie

2014-2015 11th International ARC Salon Katalog
2015 Katalog NordArt
2015 Kölner Stadtrevue, April-Ausgabe
2015 SothwestArt Magazine, Mai-Ausgabe
2015 Acrylic Works 2: Radical Breakthroughs, North Light Books Edition
ISBN-13 978-1-4403-3470-2
2012 Katalog ORA Preis
2012 Katalog NordArt
2012 Katalog Torrene Aretoa Kunsthaus
2011 Katalog Bancaja Art
2011 Katalog COAL