Julia Smirnova

Fotografie / München

Biografie

Julia Smirnova, geboren 1981 in der Russischen Föderation.

Smirnova studierte zunächst Fotodesign an der FH München, lebte und arbeitete währenddessen ein Jahr in Kalkutta (Indien), bevor sie mit dem Studium der freien Kunst bei Jean-Marc Bustamante an der Adbk München begann. In dieser Zeit zog es Smirnova für zwei Jahre nach Paris (Frankreich). Seit 2012 lebt und arbeitet sie in ihrer Wahlheimat München.
Der zentrale Aspekt in Smirnovas Arbeit ist die Isolierung der fotografierten Szene oder des fotografierten Gegenstandes. Sie enthebt ihre scheinbar beiläufigen Motive des räumlichen und zeitlichen Bezugs und befreit sie vom Kontext, in dem sie ursprünglich standen. Sie verleiht den Motiven so gleichsam Allgemeingültigkeit. Smirnova nennt ihr Bilder daher einfach Bank, Boat, Blue Shoes, Grill oder auch Red and Blue. Die Befreiung vom Wissen um Ort und Zeit ermöglicht das umso deutlichere Hervortreten des Gegenstandes an sich. Schönes und Besonderes wird plötzlich im vermeintlich Gewöhnlichen und Nebensächlichen sichtbar. Ihr fotografischer Blick tastet auf diese Weise auch nach Zeichen der Zeit und Spuren von Globalisierung und Entwicklung.

Auszeichnungen (Auswahl):
Förderpreis für bildende Kunst der Landeshauptstadt München 2013, Lacoste Elysee Preis, LFA Kalenderpreis, GetPublished Award, Katapult Award, LfA Kalender Preis

Sammlungen: Kiyosato Museum of Photographic Arts in Japan, Pinakothek der Moderne in München, Frances Lehman Loeb Art Center in New York

 

http://www.juliasmirnova.com

Ausstellungen

2012 UNDERWORLD, Galerie 5,6, München (group)
2012 NUIT DES IMAGES, Elysee Museum, Lausanne (group)
2011 CATCHED, EarlyBird, München (trio)
2011 A TALE OF THREE CITIES, Galerie SAGE Paris, Frankreich (solo)
2011 PLACE IS NOT IMPORTANT, Galerie ASPEKT, Neustadt (duo)
2011 NEIGE, Galerie Baudoin Lebon, Paris, Frankreich (group)
2011 KATAPULT Days, Frankfurt/Main (group)
2010 Collection hiemale, Galerie Baudoin Lebon, Paris, Frankreich (group)
2010 PHOTO+ART BOOK, Haus der Fotografie Deichtorhallen Hamburg (group)
2010 VI WARSAW FESTIVAL OF ART PHOTOGRAPHY, Warschau, Polen (group)
2009 HEIMAT AUF ZEIT, Galerie der DG, München (group)
2009 2. Kasseler Photobook Festival, Kassel (group)
2009 TUMBANI, Bayern Invest, München (group)
2008 FOTOGRAFIKA, Museum LITERATURNOJE PRIDNEPROVJE, Dnepropetrovsk, Ukraine (group)
2008 TUMBANI, Kunsthaus Tschajkowsky, Berlin (solo)
2007 FOTOFINISH, Universität München (group)
2007 TRAIN STATIONS, Goethe Institut, Calcutta (Kolkata), India (solo)
2007 Ich habe es mir anders vorgestellt, Seidlvilla, München (group)
2006 ON THE MOVE, SARAI, Space for contemporary media, Delhi, India (duo)
2006 DAS EIGENE SEHEN, Technikzentrum FH Muenchen, München (group)
2005 Ich mag es, wenn das Licht angeht, Giesinger Bahnhof, München (group)
2005 54 CHARACTERS, Preview Festival, Moskau, Russia (group)
2005 3rd CURRENT PHOTO Festival, Moskau, Russia (group)
2005 2nd CURRENT PHOTO Festival, Sankt-Petersburg, Russia (group)
2004 1st CURRENT PHOTO Festival, Sankt-Petersburg, Russia (group)