Michael Poliza

Fotografie / Sofia und Hamburg

Über

Nach einer Karriere als IT- und Internet-Unternehmer begann der in Deutschland geborene WWF-Botschafter Michael Poliza eine 3-jährige Multimedia- und Umweltbewusstseins-Expedition auf einem Schiff um die ganze Welt. In 2002 zog er nach Kapstadt, bereiste den Afrikanischen Kontinent und entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einem weltberühmten Wildlife & Adventure-Fotografen. Seine riesigen Coffee-Table-Books werden in über 70 Ländern verkauft und die New York Times sagte über seine Arbeit, “it might change the way you think about photography“.

Ausstellungen

2006

Camera Work, Berlin

2009

Galerie Kirsten Roschlaub, Hamburg

Galerie Michael Poliza, Hamburg

2010

Ogenlust, Veldhoven, Holland

Galerie Michael Poliza, Hamburg

Brucie Collection, Kiew, Ukraine

von Heintze, Berlin

2011

Open Air, Art Week Hamburg, Hamburg

National Georgraphic, London

Westin Grand, München

Galerie Michael Poliza; Hamburg

St. Regis, Mallorca

2012

Museum Haus Beda, Bitburg

Galerie Cimmic, Wien

Konica Minolta Gallery, Tokio

Markenfilm, Hamburg

Schloss Fuschl, Fuschl, Österreich

2013

Galerie Michael Poliza, Hamburg

2014

Fotoumweltfestival Zingst/ Schirmherr

Schwimmende Ausstellung, MS Bremen

Art Center, St. Petersburg

2015

Schwimmende Ausstellung, MS Hanseatic

Fotoumweltfestival Zingst/ Schirmherr

2016

Schwimmende Ausstellung, MS Bremen

Haus der Kunst/ Moskau

Fotoumweltfestival Zingst/ Schirmherr

2017

Weissenhaus Resort & Spa

Galerie Michael Poliza, Hamburg

Bibliografie

2001 STARSHIP MILLENIUM VOYAGE

2006 AFRICA

2007 EYES OVER AFRICA

2007 ESSENTIAL AFRICA

2009 ANTARCTIC

2010 SOUTH AFRICA

2010 CLASSIC AFRICA

2011 KENYA

2015 THE MOST MAGICAL WILDERNESS ESCAPES

2016 ÜBERIRDISCH